Das Fachgebiet Bauleitplanung, Verkehrswesen und Straßenbau wird durch den Geschäftsführer Georg Visse betreut. Er wird von Ingenieuren, Technikern und Zeichnern unterstützt.

In diesem Fachbereich werden Erschließungsmaßnahmen vom Bebauungsplanverfahren über die Straßenplanung bis hin zur Ausführung betreut. Darüber hinaus werden Straßenbauplanungen (Ortsdurchfahrten, Kreisverkehre, Straßenausbau, Entlastungsstraßen) sowie Planungen im klassifizierten Straßenbau von Kreis-, Landes- und Bundesstraßen durchgeführt.
Im Zusammenhang mit der Einführung von wiederkehrenden Beiträgen im Straßenbau wird von unserem Büro eine Ortsbegehung mit der Aufstellung der zu sanierenden Straßen in Form einer Prioritätenliste angeboten. Diese Liste ermöglicht eine fundierte Kalkulation der wiederkehrenden Beiträge für den Bürger.
In Zusammenarbeit mit einem Partnerbüro wird aktuell die optische Inspektion von Straßen durch Video-Befahrung angeboten.Diese Befahrung dient ähnlich wie im Kanalbereich als verlässliche Grundlage für die Erarbeitung von Sanierungskonzepten.

Die Projekte können durch unsere Mitarbeiter von der Leistungsphase 1 bis zur Leistungsphase 9 betreut werden.
Neben den, unter der Rubrik „Referenzen“, angegebenen Projekten können bei einem persönlichen Gespräch umfangreiche Referenzlisten aus dem gesamten südwestdeutschen Raum vorgelegt werden.